News
25
Jul

DIE FAMILIENUNTERNEHMER | Sommerstatement von Peter Bollhagen zur Stadtentwicklung

Presseinformation | mehr
24
Jun

DIE FAMILIENUNTERNEHMER | Mehr Engagement für eine nachhaltige Entwicklung der Bremer City

Presseinformation | mehr
16
Jun

DIE FAMILIENUNTERNEHMER | Aufsichtsräte sind keine Spielwiesen für überforderte Politiker

Presseinformation | mehr
Termine
26
Aug

Golf-Cup Nord

Golf-Park Peiner Hof | mehr
31
Aug

Mittagstisch mit Herrn Ingmar Vergau

Restaurant 1783 | mehr
7
Sep

Betriebsbesichtigung bei Koch & Bergfeld

Kirchweg 200, 28199 Bremen | mehr
Unsere Partner

FAMILIENUNTERNEHMER HABEN EINE STARKE STIMME!
IMMER IM KONTAKT MIT DER POLITIK, DEN MEDIEN UND DER ÖFFENTLICHKEIT - DURCH EINEN ENGAGIERTEN VORSTAND

Der Vorstand des Bremer Landesverbands des Unternehmerbands DIE FAMILIENUNTERNEHMER steht nicht nur mit Bundespolitikern der verschiedensten Parteien in Kontakt, sondern pflegt auch den kontinuierlichen Austausch mit der Bremer Politik, ebenso mit den Medien und der allgemeinen Öffentlichkeit. Insbesondere unsere zahlreichen politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Veranstaltungen bieten auch unseren Verbandsmitgliedern, allesamt Entscheider der bremischen und niedersächsischen Wirtschaft, viele Möglichkeiten zur Kontaktpflege untereinander oder Austausch mit Politikern. Gerade jetzt - im Vorfeld zur Bremer Bürgerschaftswahl im Mai 2015 - bieten wir insbesondere mit unserem Format Mittagstisch einen "leckeren" Austausch mit unseren Senatoren.

Die FAMILIENUNTERNEHMER und die JUNGEN UNTERNEHMER sind ein politisch sehr aktiver Verband - wir mischen uns ein und sind die Stimme des Unternehmertums! Wir repräsentieren die wirtschaftspolitischen Interessen von 180.000 Familienunternehmern in Deutschland, die acht Millionen sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter beschäftigen.
Noch kein Mitglied? Dann melden Sie sich einfach bei uns!

Auf dem Bild: v.l.n.r.: Julia Dettmer (Tochter von Unternehmer des Jahres 2013 Heiner Dettmer) mit einem Teil des Bremer Vorstands: Volker Schwennen, Michael Kleine, Beatrice Wrede, Jörg Engster, Marc Nienstedt, Christoph Wührmann, Ingo Müller-Dormann, Peter Bollhagen, Dr. Volker Redder (nicht auf dem Bild: Milad Dana, Bernd Hesse, Dominik Salehi und Franca Reitzenstein)